Produktvorteile

  • kein Kurvenquietschen
  • verminderter Verschleiß an Rad- und Spurkranz
  • keine Rissbildungen und Metallausbrüche
  • gute Stabilität, hohe Druckfestigkeit
  • hohe Oberflächenhaftung, kein Abschleudern
  • keine Verharzungen, bindet keinen Schmutz
  • geringer Verbrauch
  • anwendbar bis -40°C
  • temperaturbeständig -100 bis +500°C
  • umweltfreundlich, kein Gefahrgut

Beschreibung

CICO® RS 17 B, Rad – Schienen Trennmittel, ist ein thixotropes Produkt, das im Schienenfahrzeugbereich erfolgreich zur Verschleiß- und Geräuschreduzierung, insbesondere gegen das Kurvenquietschen, eingesetzt wird. Es wurde für den Einsatz in speziellen Schmiereinrichtungen sowohl für Rad- als auch Spurkranzschmierung entwickelt.

CICO® RS 17 B zeichnet sich durch einen hohen Feststoffgehalt und eine gute Stabilität aus. Schon bei geringer Verbrauchsmenge sorgt der stark haftende Trennfilm für eine trockene und homogene Oberflächenbeschichtung. Er ist auch bei extremen Umwelt- und Druckbelastungen wirksam.

Kleine bestehende Risse und Metallausbrüche in den Oberflächen von Rad und Schiene werden eliminiert, ebenmäßige Oberflächen erzeugt. Rollwiderstand und Verschleiß werden vermindert sowie Fahrzeugstabilität und Bogenlaufverhalten verbessert. Negative Auswirkungen auf die Bremswirkung sind bei entsprechender Dosierung nicht nachweisbar. So werden Sicherheit und Effizienz des Fahrzeugbetriebs erhöht, zugleich die Geräuschbelastung wesentlich reduziert. CICO® RS 17 B ist mit geeigneten Sprühsystemen bei Temperaturen bis -40°C anwendbar. Die Wirksamkeit des Trennfilms bleibt im Temperaturbereich von -100° bis +500°C erhalten. Eine Verbindung mit Schienenabrieb und Straßenschmutz wird vermieden.

Anwendungsinformationen

CICO® RS 17 B wird mittels geeigneter Sprühsysteme auf die laufenden Räder oder auf den Schienenkopf aufgetragen. Der Einbau dieser Systeme kann sowohl in Schienenfahrzeugen als auch auf speziellen Schienenpflegefahrzeugen erfolgen. Auch das Auftragen von Hand ist möglich.

Da der Einfluss auf das Bremsverhalten im Wesentlichen von der Art und Menge der Dosierung abhängig ist, empfehlen wir Eigenversuche unter realistischen Bedingungen. Wir bieten dafür eine erfahrene Begleitung.

CICO® RS 17 B wird in 10 kg, 25 kg und 200 kg Gebinden geliefert. Andere Gebindegrößen auf Anfrage.

Technische Daten

Stoffbezeichnung CICO® RS 17 B
Farbe grau
Dichte (bei 20°C) 1.03 g/cm3
Viskosität (Brookfield LVT; 5,0 rpm, Spindel Nr. 1, 24°C) 1120 mPa.s
Anwendungstemperatur -40°C bis +90°C
Schmierwirkungsbereich -100°C bis +500°C
Flammpunkt 255°C
Kinematische Viskosität (ISO 3104; bei 24°C) 289 mm2/s
Zündtemperatur >350°C
Thermische Zersetzung >350°C
Gefährliche Reaktionen keine
Biologische Abbaubarkeit (CEC-L-33-A-94) >90% (Grundöl)
Wassergefährdungsklasse (WGK) 1
Entsorgung (AVV) 130207
Transport kein Gefahrgut
Lagerstabilität mind. 2 Jahre